Spielzeit 2020/2021

Mardon & Vaughn

 

Ian Mardon und Dylan Vaughn präsentieren traditionelle Songs aus verschiedenen Ländern, Klezmer-Stücke, Fiddle Music und mitreißende Eigenkompositionen. Der aus den USA stammende Gitarrist und der kanadische Geiger sind bekannt für ihr energisches schnelles Spiel und ihren unterhaltsamen Präsentationsstil.

Dylan Vaughn, ein virtuoser Gitarist, steht seit vielen Jahren als international renommierter Profi-Musiker auf der Bühne. Ian Mardon studierte in Kanada und den USA. Heute konzertiert er seit vielen Jahren als Solo-Geiger im Bereich der klassischen Musik und ist durch seine Rockbands als schnellster Fiddler Deutschlands bekannt.

 

24. Oktober 2020 / 19.30 Uhr / 15 Euro / ermäßigt 10 Euro
St. Raphael Kirche / Jungnickelstraße 21 / 21109 Hamburg

Akkordeon – Erfrischend anders.

 

Der Name ist Programm! Das Ensemble bietet ein umfangreiches und unterschiedliches Repertoire von populärer und klassischer Musik, von Hafenkonzert bis Bach über Swing und Filmmusik.

Das Sextett spielt in dieser Zusammensetzung seit 2012, hat einige Preise gewonnen und ist — mit neuem Programm — nun zum zweiten mal bei »Kleine Kunst auf Wilhelmsburg« nach dem ersten umjubelten Auftritt in Kirchdorf dabei.


14. November 2020 / 19.30 Uhr / 15 Euro / ermäßigt 10 Euro
Kreuzkirche Kirchdorf / Kirchdorfer Straße 170 / 21109 Hamburg

Christian Knudsens »Salonwunder«

Ein literarisch-magischer Abend

 

Das ironisch-poetische Spiel mit dem Schein. Der sympatische hamburger Zauberkünstler Christian Knudsen gastiert mit seiner Show nun auch bei uns in Wilhelmsburg. Seine »Salonwunder« sind intelligente Inszenierungen von Wundern, die lange nachwirken. Sein Credo lautet: Seien wir realistisch, versuchen wir das Unmögliche!

Der Hamburger Zauberkünstler ist seit fast 28 Jahren erfolgreich als Zauberprofi auf vielen Bühnen und in den verschiedensten Formaten unterwegs.


30. Januar 2021 / 19.30 Uhr / 15 Euro / ermäßigt 10 Euro
Inselcafé [im Tor zur Welt] / Krieterstraße 2d / 21109 Hamburg

Klezmer High Life

 

Lebensfroh, hoffnungsvoll und witzig aber auch sentimental und melancholisch, die Band Mischpoke beherrscht sämtliche Nuancen der Jiddischen Musik und mischt dabei die traditionellen Klezmer-Klänge mit Jazz, Klassik und Weltmusik.

Heraus kommt ein sehr virtuoses, abwechslungsreiches und mitreißendes Konzerterlebnis. Altes erklingt neu und im »Neuen« hört man die wunderschönen, oft alten Melodien heraus, die kein Publikum unberührt lassen.

 

 20. März 2021 / 19.30 Uhr / 10 Euro / ermäßigt 5 Euro
St. Raphael Kirche / Jungnickelstraße 21 / 21109 Hamburg

Der letzte Vorhang

 

Wolfgang Hartmann liest und spielt Patrick Süskinds »Der Kontrabass« anlässlich der Demission des Vorstands von »Kleine Kunst auf Wilhelmsburg«.

Vor 12 Jahren fing alles an — mit der Vorstellung »Der Kontrabass« mit Wolfgang Hartmann in der Mühle.

2021 beendet der Vorstand seine Tätigkeit und konnte Wolfgang Hartmann noch einmal gewinnen den »Kontrabass« zu präsentieren — allerdings: als szenische Lesung, denn W. Hartmann hat sich nach weit über 1000 Vorstellungen davon vor einigen Jahren verabschiedet.

 

24. April 2021 / 19.30 Uhr / 15 Euro / ermäßigt 10 Euro
Mühle »Johanna« / Schönenfelder Straße 99 / 21109 Hamburg
[Unter Berücksichtigung der Corona-Hygienevorschriften.]